Über mich

"Behandle die Menschen so wie sie sein sollten, und du hilfst ihnen zu werden, wie sie sein können..."(Johann Wolfgang v. Goethe)

Mein Name ist Annett Warschat, ich bin verheiratet und Mutter zweier Kinder. Ich arbeite als Familientherapeutin, Elterncoach und heilkundliche Psychotherapeutin. Mein Ziel ist, Menschen in schwierigen Lebenssituationen beratend und therapeutisch zur Seite zu stehen. Es gibt Ereignisse und Situationen in unserem Leben, die uns von heute auf Morgen aus dem Gleichgewicht bringen und alles Bisherige in Frage stellen. Ich unterstütze meine Klienten, Wege und Strategien zu entwickeln, wieder zu innerer Balance und Lebensfreude zu finden.

 

Meine Begeisterung und mein Interesse für psychologische Themen begannen schon sehr früh. Bevor aus dieser Leidenschaft eine Profession wurde, dauerte es einige Jahre und Umwege. Nach einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung konnte ich in der Erwachsenenbildung eines internationalen Konzerns wertvolle Erfahrungen sammeln im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und der interkulturellen Kommunikation. So viel Spaß mir meine Arbeit machte, irgendetwas fehlte. Ich begann eine Ausbildung zum „Psychologischen Individual Coach“ bei Dr. Erik Müller-Schoppen, München. Die Coaching-Ausbildung war ein sehr guter Einstieg in die Welt der Psychologie.

 

Doch erst das Studium zur Heilpraktikerin für Psychotherapie sowie verschiedene Vertiefungsstudiengänge ermöglichten es mir, psychische Symptome, die über den Coaching-Bereich hinausgehen, sicher zu diagnostizieren und zu behandeln. Nach erfolgreich bestandener amtsärztlicher Überprüfung durch das Gesundheitsamt München, erhielt ich 2012 die Zulassung zum Ausüben der Heilkunst, beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie.

 

Meine Schwerpunkte sind:

  • Methoden der Verhaltenstherapie
  • Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie/Krisenintervention
  • Systemische Familientherapie
  • Arbeit mit dem Inneren Team/inneren Anteilen
  • Entspannungstherapie

Praxis

  • Elterncoaching, Familienberatung, Systemische Familientherapie
  • Verhaltenstherapeutische Methoden, Lösungsorientierte Kurzzeittherapie- und Beratung
  • Entspannungstherapie, Entspannungskurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Fachbetreuung einer Wohngruppe von jungen Erwachsenen mit Doppeldiagnose,
    einer seelischer Behinderung bei gleichzeitiger Suchtproblematik,
    KJF Einrichtungsverband Steinhöring

Ausbildung/Qualifikation

  • Systemische Familientherapie (Institut STIP/vft München)
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie (Zentrum für Naturheilkunde, München) 2008-2011
  • Fachausbildung "Methoden der Verhaltenstherapie" (ZfN, München), 2010-2012
  • Fachkundeprüfung "Verhaltenstherapie für Kinder- und Jugendliche"
    (IFLW - Institut für integratives Lernen und Weiterbildung), 2012
  • Ausbildung zur Entspannungstherapeutin (Paracelsius-Schule, München)
  • Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer, Krisenintervention
  • Studium verschiedener Coachingansätze und Beratungsmethoden
  • Studium der Betriebswirtschaft, Schwerpunkt Personalwesen, Organisation und Führung,
    strategisches Management

Engagement

  • Elterntalk-Moderatorin seit 2018
  • Familienpatenschaften beim Kinderschutzbund Ebersberg seit 2012
  • Vorstandsvorsitzende der Elterninitiative Pliening (bis 2012)
  • Kinder- und Jugendberatung, Kinderschutzbund Ebersberg (bis 2012)